In dieser Minute/Sekunde denke ich ....

    • eve..ich bin da voll bei dir...i think

      Kriege ..tja, die phillip gang is uns ja auch sehr gerne am fordern und wissen sogar das se "dank zähne" verlieren .......

      ohne kriege verteilt man seine angriffe mehr und kommt seltener in die versuchung auf viel viel schwächere, lvl kleinere zu kloppen und denen so die sinnlosigkeit vorzuführen.

      man kloppt sich durch die kriege die nervenschwächeren aus den Banden/ Game...die teilzeitaktiven bekommen nen herzkasper beim nachzählen ihrer angriffe...mehr sinn seh ich darin nicht.

      Ps: ich lege null wert auf bandensiegbelohnungen..rabauken oder den ganzen anderen kram, und anzahl der zähne wären mir auch egal.....ich schaue danach, ob mein ergeiz angeregt wird und das is derzeit gen null .
    • In dieser Minute/Sekunde denke ich....
      das man einige Aussagen so oft durchlesen kann sowie drehen und wenden kann wie man will, man kommt doch am Schluss immer wieder zu den gleichen Fragen und Rückschlüssen.

      Warum?
      Warum spielt man ein Spiel über das man offenbar nichts positives sagen kann, sondern nur meckern und nörgeln? Was einen ja zu den Schluss bringt das einem dann das Spiel nicht gefällt.
      Also...
      Warum spielt man ein Spiel das einen nicht gefällt?
      Warum zahlt man in einem Spiel das einen nicht gefällt?
      Warum nervt man andere dann auch noch damit, denen das Spiel gefällt?

      Warum nimmt man ein Spiel so ernst, das man sich von Spielmechaniken die Laune vermiesen lässt, weil man nur nach negativen Punkten sucht, statt einfach das Positive was man dadurch bekommt zu sehen sowie zu nutzen, und einfach Spaß dran zu haben, und sich nicht selbst die Freude kaputt zu machen?

      Warum haben manche Menschen eine so unsoziale und geistig beschränkte Sicht auf das Leben, das sie sich erlauben ein Urteil über Leute zu fällen, die sie nicht kennen, weil sie nur Schwarz und Weiß sehen und nicht auch die Zahlreichen Grautöne die es dazwischen gibt?

      Ich denke gerade auch, das der letzte Satz manchen wahrscheinlich zu hoch ist daher ein Beispiel für gewisse Grautöne.... ;)

      Selbständige die andere Arbeiten lassen können und sich dadurch genügend Freizeit erlauben um zwischendurch einfach einen Browser-Tab offen zu lassen und ab und an da einen Klick zu machen.
      Personen die von zu Hause aus am PC arbeiten und das im Hintergrund laufen lassen können um ebenfalls einfach mal zwischendurch einen klick zu machen.
      Alleinerziehende oder auch in Elternzeit befindliche, die das auch nebenher laufen lassen können und einfach am vorbei gehen mal einen Mausklick machen.
      Personen die keine Zeit für einen „normalen“ Job haben, da sie eine Person aus der Familie pflegen
      Menschen die Körperlich oder auch Gesundheitlich keinen Beruf nachgehen können und ihre Zeit vertreiben wollen, da sie es kaum aus den Haus schaffen
      Rentner die nicht mehr Arbeiten müssen
      usw. usw. usw.

      Warum denken manche nicht einfach mal nach bevor sie mit Sinnlosigkeit, beleidigenden Aussagen, Gejammer und Nörgeleien allen anderen auf die nerven gehen?

      Nichts besseres zu tun? Trotzig? Kleinkind?
      Hmm, hab da was gefunden das vielleicht helfen kann :D
      livenet.de/themen/kirche_und_c…lich_auf_zu_noergeln.html

      Ich denke, das kommen kann was will, mir kann nichts die Laune vermiesen :D

      In diesem Sinne wünsche ich allen (der) Nörglern(-in) Besserung
      und allen anderen weiter viel Spaß im Spiel ^^