Monstertreff

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Monstertreff

    Hallo alle lieben Monster da draussen,

    in dem Monsterchat wurde mal ein Treffen der Monster hier angesprochen.

    Ich würde unseren Landgasthof dazu anbieten. Wir haben genug Fläche um einige Monster unterzubringen, und wenn es warm ist (ab Juni) haben wir noch mehr Fläche für Zelte.

    Mich würde mal interessieren, wie viele Monster (und Admins) sich denn zu einer Party gesellen würden.

    Zu den Kosten ... falls welche anfallen ;)

    Unterbringung ... kostenlos (schlimmstenfalls halt auf dem Heuboden). Wenn einer ins Hotel will, dann soll er sich drum kümmern :D
    Essen ... genug wird gemacht (einfaches Essen). Wenn besseres Essen gewünscht wir, gibts ein Schweinderl oder es wird was mitgebracht.
    Trinken ... Wasser gibts immer ... Bier besorg ich ein paar Kästen ... für den Rest seid ihr (oder das andere Schweinderl) verantwortlich)

    Also, im Prinzip, ich stell die Örtlichkeit zur Verfügung und für den kompletten anderen Rest sorgen wir zusammen. Ich will daran nichts verdienen, sondern freue mich, euch zu sehen und zu sprechen ;)

    Super liebe Grüße
    Flinx
    Mal den Standart :D
    monstersmash.de/raubzug/1580
    Besucht doch mal meine Webseite

    Post was edited 1 time, last by Phillip Lynx ().

  • Für mich ist es leider zu weit weg. Ich bin nicht gerade mobil und selbst wenn wäre das eine Autofahrt von gut 4 1/2 Stunden.
    Und wenn ich 4 1/2 Stunden Auto gefahren bin, wollt ihr mich sicher nicht mehr um euch haben ;)
    To Nyarlathotep, Mighty Messenger, must all things be told. And He shall put on the semblance of men, the waxen mask and the robe that hides, and come down from the world of Seven Suns to mock..
  • Eine sehr gute Idee. Ich bin da auch zu weit weg. Es wird also was für Norddeutsche werden. Im Prinzip aber auch nicht so schlimm. Wenn jemand anderes auch mal was im Süden veranstaltet, dann passt es wieder.

    Es gibt ja auch noch so was wie Skype. Da könnte man eine Konferenz machen und auch mal texten oder sich gegenseitig hören. Das ist dann ortsunabhängig und braucht nur einen Termin.
  • Knorx findet das im Prinzip ganz gut, aaaaaber...

    Das sind 81 Stunden harter Fußmarsch... mit normalen muskulösen Beinen, nicht mit dünnen, kurzen Knorxbeinen! :/ Da kommt Knorx ja locker auf 120 Stunden. Erschwerend kommt noch hinzu, dass der Schlüpper zwackt und da läuft Knorx sich nachher noch 'nen Wolf und ihr wisst alle was das bedeutet! ;(

    Und bevor einer meint, mit guten Ratschlägen um sich zu werfen (Funktionsunterwäsche, öffentliche Verkehrsmittel, Beamen... merkt ihr selber, ne?): dem Drachen traut Knorx nicht! Überhaupt gar nicht. Der ist ja immer "traurig". :| So einem depressiven Emo-Manga-Hilfsdrachen vertraut Knorx nicht sein Leben und seinen Schlüpper an. Und wie der immer dasitzt! Dieses debile Grinsen zwischen seinen Depriphasen. Das ist sehr verstörend. Außerdem hat der Drache (Knorxens Drache heißt übrigens Heidi), also Heidi hat noch nicht so viele Flugstunden hinter sich, als dass man ihr so eine Reise zumuten könnte. (Sie ist eigentlich ein Männchen, aber nunja... sie muss sich noch entfalten, zu sich selbst finden und das alles...) :S

    Tut mir ja leid, aber ihr seht, es ist kompliziert. :rolleyes:
    When the going gets tough, the tough get going.
    Möchtest du etwas Unglaubliches sehen? Klick!
  • Hallo fedrinas,

    ich wohne auch nicht direkt um die Ecke, aber innerhalb von Deutschland ist doch beinahe alles ein Katzensprung.
    Vielleicht würde sich ja auch eine Mitfahrgelegenheit bieten...?!

    Zum Thema Skype: Klick doch einfach mal auf folgenden Link... Monsterchat
    Wir sehen uns dort! :)

    ... weitermachen und jut aussehn!
  • Das ist immer Ansichtsache. Ich bin nur per Öffis mobil und da auch eher nur langsam. Bei High-Speed wird es immer zu teuer. Und bis nach Norden, kann das dann eine Tagesreise werden mit Abenteuerpotential. Mitfahrgelegenheit ginge vielleicht, wenn von Süden einer fährt.

    Wobei dann wohl auch das gilt. Nach langen Autofahrten braucht es eine Aklimatisationszeit für alle. Als Wochenurlaub wohl ganz gut zu gebrauchen. Anreisetag, dann 5 Tage Spaß und Abreisetag. Kurztreff eher nur Umgebung bis 4 Stunden Reisezeit.
  • Abend! Also ich hab mal in meinen Kalender geschaut, der hat mir gesagt, dass ich Pfingsten (03.06-06-06) oder das Fronleichnam Wochenende (15.06-18.06) Zeit habe! Ab 08. Juli hab ich bis 10. September immer Zeit (Sommerferien)! ;)
    Für alle Nordlichter! Ich komme aus dem tiefsten Süden des Südens, also aus Ösiland und zwar aus Klagenfurt am Wörthersee! Weiß allerdings noch nicht ob ich mit dem Auto oder Zug fahren würde, oder sogar mit dem Flugzeug was ich aber gerade verworfen habe, da ich dann von Hamburg oder Köln wieder nach Uelzen muss! ;)

    Sofern ich mit dem Auto fahre wäre laut Google der schnellste Weg mit 10:21 Stunden über Salzburg-Rosenheim-München-Ingolstadt-Nürnberg-Bayreuth-Leipzig-Halle-Magdeburg-Braunschweig-Wolfsburg-Uelzen

    Variante 2: Salzburg-Rosenheim-München-Augsburg-Nürnberg-Würzburg-Aschaffenburg-Hanau-Fulda-Kassel-Göttingen-Hannover-Celle-Uelzen

    Variante 3: Klagenfurt-Wels-Ried im Innkreis-Passau-Regensburg-Hof-Leipzig-Halle-Magdeburg-Braunschweig-Wolfsburg-Uelzen

    Zug gibts die Möglichkeit für mich mit dem EN zu fahren, dann fahre ich etwa am 7. Juni Abends weg und bin am 8. Juni morgens in Uelzen am Hbf. Dort müsste man mich holen oder bescheid sagen wo genau ich hin muss! ;)

    Soviel erstmal dazu von meiner Seite, aber haben ja noch Zeit für die Planung! ;)

    lg
    wickie
    Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle Anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!